Doh, M. (2000). Ältere Menschen und Medien. In H.-W. Wahl & C. Tesch-Römer, Angewandte Gerontologie in Schlüsselbegriffen (S. 424-429). Stuttgart: Kohlhammer.


 


Meinen Beitrag kann man auch im Informationsportal der "Stiftung Digitale Chancen" lesen und herunterladen.

back

 

Produktbeschreibung

Das Werk informiert umfassend über gerontologische Basiskonzepte und Methodenfragen sowie über Interventionsfelder und -zugänge. In 68 Schlüsselbegriffen werden die Kernbereiche der Gerontologie konzise und fachübergreifend von namhaften Autoren der jeweiligen Fachgebiete Intervention, Psychotherapie, soziale Beziehungen, Aktivitäten, ökologische Intervention, gemeindebezogene Intervention, Geriatrie und Rehabilitation, Intervention bei Professionellen und Laienhelfern, Prävention, Gesellschaft und Politik.

"Den Herausgebern ist zu danken, daß sie diese herausfordernde Aufgabe einer Übersicht über die Bereiche der Angewandten Gerontologie übernommen und - dem heutigen Stand der Entwicklung entsprechend - bestens gelöst haben." (Aus dem Geleitwort von Professor Dr. Ursula Lehr)

ISBN 3-17-015568-7; 43€

Bestellung beim Kohlhammer-Verlag